Fremde Welt

 


Himmel oder Hölle

(von Tamaro)

Was ist es nur, was am Sonnenuntergang so fasziniert…?

Manchmal ist es so, als sei man auf einer fremden Welt und sähe in das Licht einer fremden Sonne.

            

Und doch ist es unsere Sonne.

Aber sie erscheint an jedem Tag mit einem neuen Gesicht.
Manchmal nur leicht verändert,- doch manchmal auch wirklich sehr fremdartig.

Und man beginnt nachzudenken, wie scheinbar ewig und in Wirklichkeit doch so schnell vergänglich das Dasein auf unserer Erde ist…

Ist es nun der Himmel? Oder die Hölle?
Was tragen wir mit uns herum?

           

Manchmal ist es wohl nicht so genau zu unterscheiden…
Für die einen ist es der Himmel, und für die anderen ist es die Hölle.

Für die einen ist es heute der Himmel und morgen die Hölle,
und für die anderen ist es heute die Hölle und morgen der Himmel.

Und wieder näherte sich die Sonne heute als Glutball dem Horizont,-
doch heute umgeben wie vom Höllenfeuer.
Es waren gewaltige und blutige Farben…

           

Und erst, als die Sonne begann, hinter dem Horizont zu versinken, fing der Himmel allmählich wieder an, friedlich und ruhig zu werden.

           

Als die Sonne nicht mehr zu sehen war, wurde das Rot zu einem sanften und leichten Abendrot am Horizont, das nur noch kurze Zeit die Erinnerung des Sonnenuntergangs in sich trug.
Dann war es vorbei…

Ginge doch so manche Hölle auf dieser Erde auch so schnell vorbei…

©Tamaro


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Fremde Welt

  1. Shadow schreibt:

    Also selbst bei diesen Farben würde ich gar nicht an die Hölle denken, auch wenn alles glühendrot aussieht. Mich faszinieren die Farben, die an den Himmel \’gemalt\‘ sind. So unendlich viele Möglichkeiten von Farbspielen. Von ganz weiß bis glutrot über regenbogenbunt. Die ganzen Pastelltöne……am Sonnenuntergang faszinieren die Farben besonders. Die ganze Welt wird in ein warmes rotgoldenes Licht getaucht. Und man trägt die Gewissheit in sich, die Sonne geht am nächsten Tag wieder auf, wenn auch, wie Du schriebst, verändert… …aber irgendwie wird es ja immer wieder hell… :)Liebe Grüße…

  2. EyeCrystal schreibt:

    Hi Tamaro,… deine Fotos sind faszinierend, ein Farbenspektakel welches nur die Natur hinbekommt!Als Hölle würde ich es auch nicht bezeichnen, da geb ich Shadow recht, eher als Metamorphose von Licht, Raum und Zeit.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende… :))lg, Marina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s