Unfugmond

Blackout-Mond…

Oder doch eher ein Blackin-Mond?

Also, das ist ja heute vielleicht ein voller Mond hier.
Sooo schicker und besoffen.
Er ist schon nicht einmal mehr ‚blau‘ zu nennen.
Nein, der ist völlig weggetreten und hat ein Blackout.
Schon wieder ein Wegmond.
Das hatten wir schon >>>einmal<<<.
Nur heute habe ich ein Bild von ihm hier reingestellt. :)

Naja, es war saukalt.
Norden, Süden, Westen, Osten,- nix zu sehen.
Ein Nix-zu-sehen-Mond.
Warum also rausrennen
und fotografieren und dabei frieren,
wenn hinterher doch nur alles schwarz ist?

Na, da habe ich doch direkt
eine schwarze Fläche genommen.
:)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Vollmond veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unfugmond

  1. Rainbow schreibt:

     
    Das fällt aber schon fast unter groben Unfug… :D
     
    Hier war der Mond ab und zu zu erahnen… …da sah man ihn etwas durch die dicke Wolkendecke scheinen…

  2. Goa schreibt:

    Die Schneeflocken peitschtens etwas in den Augen, aber ich muß mich Rainbow anschließen- Ich habe ihn manchmal zwischen den schweren Wolken strahlen sehen. :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s